Demographischer Wandel

Der demographische Wandel ist derzeit in aller Munde und die Folgen daraus werden in den nächsten Jahren die politische Diskussion prägen und die Sozialsysteme massiv verändern.

Wie werden sich Regionen entwickeln, in denen es ebenso viele ältere Menschen über 60 gibt wie junge Menschen unter 20? Welche Auswirkungen hat dies auf die Sozialsysteme? Wie muss die Wirtschaft reagieren, um wettbewerbsfähig bleiben zu können? Wie geht man mit älteren Arbeitnehmern um? Was kann man für die Familien tun, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern? Wie behandelt der Staat Regionen, die von der demographischen Entwicklung besonders gebeutelt werden? Was kann und muss die Region selbst tun, um die Auswirkungen des demographischen Wandels abzufedern?

Aus diesem Grund hat der Landkreis Regen einen eigenen Demographiebericht erstellt.

Der Demographiebericht des Landkreises zeigt anhand von Statistiken die Entwicklung von 2008 bis 2028 auf, beschäftigt sich mit den Folgen des demographischen Wandels in vielen Bereichen, formuliert Herausforderungen und Ziele und stellt auch ganz konkrete Forderungen an die Politik.

Meldung vom: 08.08.2017