Jan

Kurpark der Stadt Regen, Foto: Landratsamt Regen Grüne Ortsmitte Gläserner Wald, Foto: Landratsamt Regen
Ehrenamtsnachweis

Ehrenamtsnachweis Bayern

Der Landkreis Regen freut sich, Ihnen neben der "Bayerischen Ehrenamtskarte" ein weiteres Instrument zur Stärkung der Anerkennungskultur im Rahmen des ehrenamtlichen Engagements präsentieren zu dürfen. Es handelt sich beim "Ehrenamtsnachweis Bayern" um eine Urkunde mit Urkundenbeiblatt, die als Bescheinigung für die Ausführung ehrenamtlicher Tätigkeiten ausgehändigt werden kann. Suchbegriff eingeben »

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Der "Ehrenamtsnachweis Bayern" kann für alle dem Gemeinwohl dienenden Tätigkeiten im Rahmen eines bürgerschaftlichen Engagements ausgestellt werden. Die Erbringung von mindestens 80 Stunden pro Jahr an bürgerschaftlichem Engagement oder entsprechende Mitarbeit an einem zeitlich befristeten Projekt. Mindestalter: 14 Jahre, Schülerinnen und Schüler: Suchbegriff eingeben »

Warum "Ehrenamtsnachweis Bayern"?

Welchen Nutzen haben Ehrenamtsleistende dabei? Ehrenamtliche erhalten eine detaillierte Bescheinigung über die jeweilige Tätigkeit. Der Ehrenamtsnachweis kann zu Bewerbungsunterlagen hinzugefügt werden, da er persönliche und fachliche Kompetenzen dokumentiert. Suchbegriff eingeben »

Wie und wo kann ich den "Ehrenamtsnachweis Bayern" erhalten?

Den "Ehrenamtsnachweis Bayern" können z. B. Ehrenamtsleistende, Vereine oder sonstige Organisationen beim Landratsamt Regen beantragen. Bitte füllen Sie das von uns zur Verfügung gestellte Antragsformular entweder schriftlich oder online aus und senden Sie es an folgende Adresse: Suchbegriff eingeben »

Förderhinweis Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen
 

Dieses Projekt wurde gefördert mit Mitteln des Bayerischen
Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

 
Förderlogo Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Integration Original