Erfolg bei bayerischen Behördenmeisterschaften

Doris Werner aus dem Bürgerbüro belegte Platz zwei im Riesenslalom

Nesselwang/Regen. Ein erfolgreiches Wochenende hatte Doris Werner aus dem Bürgerbüro des Landratsamtes Regen.

Vor Ort gratulierten Werner (im Bild) der Nesselwanger Bürgermeister Franz Erhart (li.) und der Martin Möst (1. Vorstand Skiclub Nesselwang). Zuhause angekommen gab es natürlich auch Glückwünsche von Landrätin Rita Röhrl und den Kollegen. Foto: Neumaier/Landkreis Regen

Vor Ort gratulierten Werner (im Bild) der Nesselwanger Bürgermeister Franz Erhart (li.) und der Martin Möst (1. Vorstand Skiclub Nesselwang). Zuhause angekommen gab es natürlich auch Glückwünsche von Landrätin Rita Röhrl und den Kollegen. Foto: Neumaier/Landkreis Regen

Sie war für den Landkreis Regen nach Nesselwang gereist, um dort bei den Bayerischen Behördenskimeisterschaften – Innere Verwaltung – in der Altersklasse II zu starten. Werner fuhr ein sehr gutes Rennen und belegte in 52,8 Sekunden Rennzeit den zweiten Rang.

Meldung vom: 30.01.2018