Jan

Obstblüte im Kreislehrgarten Patersdorf, Foto: Landratsamt Regen Kreislehrgarten, Foto: Landratsamt Regen
Altnußberger Runde, Foto: Landratsamt Regen

Altnußberger Runde

Der 5,5 Kilometer lange Rundwanderweg führt in zwei Schleifen um das Golddorf Altnußberg herum. Insgesamt neun Informationstafeln informieren den Wanderer über Geschichte, Flora, Fauna und dem ganz speziellen Menschenschlag in Altnußberg. Suchbegriff eingeben »

Burg Altnußberg, Foto: Landratsamt Regen

Burg Altnußberg

In Altnußberg befindet sich die größte und älteste Burganlage des Bayerischen Waldes. Sie wurde nach einem 500-jährigen Dornröschenschlaf von 1983 bis 1999 ausgegraben und archäologisch erfasst. Suchbegriff eingeben »

Ortsmitte Geiersthal, Foto: Gemeinde Geiersthal

Ortsmitte

Neu gestaltet wurde der Bereich zwischen dem Rathaus und dem Hotel "Zum Kramerwirt". Ein kleiner grüner Park bietet in der Ortsmitte nun Abwechslung zu den gewöhnlichen Pflastersteinen. Ein Weiher und ein Kinderspielplatz laden zum Verweilen ein. Suchbegriff eingeben »

Linde in Linden, Foto: Landratsamt Regen

Linde in Linden

Die 150 Jahre alte Linde ist eine typische „Dorflinde“ mit einer weit ausladenden Krone, wie sie nur noch in wenigen Dörfern zu finden ist. 1977 wurde der 25 m hohe Baum mit einem Stammumfang von 3,80 m deshalb zum Naturdenkmal erklärt. Suchbegriff eingeben »