Landkreis Regen

Obstblüte im Kreislehrgarten Patersdorf, Foto: Landratsamt Regen Kreislehrgarten, Foto: Landratsamt Regen
Kalvarienberg bei Gotteszell. Foto: Reinhard Trassl

Kalvarienberg

Um den Kalvarienberg zu erwandern folgt man von Gotteszell aus einem serpentinenartig ansteigenden Kreuzweg mit kleinen Gebetshäusern, bis man auf dem Wald auf eine Lichtung tritt wo man zuerst die heilige Stiege sieht. weiter »

Klosteranlage, Foto: Touristinformation Gotteszell

Klosteranlage

Den Kern der ehemaligen Klosteranlage in Gotteszell bildet die Pfarrkirche St. Anna, in der das weit bekannte Fresko Maria Himmelfahrt von Cosmas Damian Asam zu sehen ist. weiter »

Vogelsang, Foto: Landratsamt Regen

Vogelsang

Der Vogelsang liegt mit seinen 1.022 Metern direkt an der Grenze zum Nachbarlandkreis Deggendorf. Sein eigentlicher Gipfel nennt sich Klosterstein, auf ihm steht auch das Gipfelkreuz weiter »

Hohle Linde Gotteszell. Foto: Landkreis Regen, Eder

Hohle Linde

Die hohle Linde liegt direkt an der Grenze zum Nachbarlandkreis Deggendorf und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Gepflanzt wurde sie anfangs des 17ten Jahrhunderts als die Pest in Bayern wütete. weiter »