Landkreis Regen

Foto:vhs Regen / Daniela Blöchinger
Kinder in der Kinderbetreuung Regen. Foto: Landkreis Regen

Tagespflege

Die Tagespflege ist die familienähnlichste Form der Kinderbetreuung. Eine qualifizierte Tagespflegeperson mit Pflegeerlaubnis betreut maximal bis zu fünf Kinder gleichzeitig. Ein neues Betreuungsmodell ist die Großtagespflege (GTP). Hier können von zwei Tagespflegeeltern weiter »

Kind beim Schminken, Foto: Touristisches Service Center Regen

Information Tagespflegeperson

Im Landkreis Regen gibt es derzeit etwa 30 Tagespflegepersonen, die eine Pflegeerlaubnis nach § 43 SGB VIII besitzen. Das Interesse an der selbstständigen Tätigkeit als Tagespflegemutter oder -vater ist in den vergangenen Jahren enorm angestiegen, da sich diese Betreuungsform auch bei Eltern immer größerer Beliebtheit erfreut. weiter »

Kinder in der Tagespflege an der Rutsche, Foto: Landratsamt Regen

Weg und Voraussetzungen zur Tagespflege

Sind Sie interessiert Tagespflegemutter oder Tagespflegevater zu werden? Möchten Sie sich zur qualifizierten Tagespflegeperson ausbilden lassen? Dann wenden Sie sich einfach direkt an uns, Ihr zuständiges Jugendamt. Wir beraten Sie gerne! weiter »

Dr. Tanja Grotz mit Kleinkind, Foto: Landratsamt Regen, Dr. Grotz

Ausbildung und Fortbildung Tagespflegeperson

Das Kreisjugendamt bietet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule des Landkreises Regen (VHS) Qualifizierungslehrgänge für Kindertagespflegepersonen (Inklusion) an. Die Ausbildung umfasst derzeit 160 Unterrichtsstunden. weiter »

Kind in den Armen der Betreuerin, Foto: A. Reif

Information für Eltern

Die moderne und flexible Betreuungsform der "Kindertagespflege" erfreut sich bei Eltern steigender Beliebtheit. Im Landkreis Regen werden derzeit mehr als 70 Kinder von Tagespflegemüttern oder -vätern betreut. Auf den folgenden Seiten finden Sie alle wesentlichen Informationen zum Thema "Mein Kind in Tagespflege". weiter »

Kind krabbelt durch Tunnel, Foto: D. Pinter

Elternbeiträge und Formulare für die Tagespflege

Für die Betreuung in Tagespflege ist monatlich ein Kostenbeitrag an das Kreisjugendamt Regen zu entrichten. Die Höhe des Kostenbeitrags hängt von der Anzahl der Betreuungsstunden ab. Der Stundensatz ergibt sich aus den vom Jugendhilfeausschuss des Landkreises Regen weiter »

Badespass im Sommer, Foto: Touristisches Service Center Regen

Tagespflegegalerie

Im Landkreis Regen finden Sie in folgenden Gemeinden qualifizierte Tagespflegepersonen, die eine Pflegeerlaubnis nach § 43 SGB VIII besitzen: weiter »

Kind in der Kindertagespflegestelle Regen, Foto: A. Reif

Qualitätssicherung und -entwicklung

Im Bereich der Kindertagespflege sind wir stets um Qualitätssicherung und -entwicklung bemüht. Folgende Papiere sollten Sie sich von der Tagespflegeperson vorlegen lassen: Die Pflegeerlaubnis nach § 43 SGB VIII, die das Kreisjugendamt erteilt (nicht ausreichend weiter »


 
Logo Kinderbetreuung Regen

 

Logo Kindertagespflege Regen