Landkreis verloste 50 süße Taschen an Inhaber der Ehrenamtskarte

Nikolausüberraschung für Ehrenamtler

Regen. Seit Montag, 4. Dezember, werden 50 Überraschungen an Inhaber der Ehrenamtskarte im Landkreis Regen verteilt.

Landrätin Rita Röhrl mit einem Teil der Pakete. Foto: Langer/Landkreis Regen

Landrätin Rita Röhrl mit einem Teil der Pakete. Foto: Langer/Landkreis Regen

Doris Werner und Monika Lallinger aus dem Bürgerbüro des Landkreises haben die Pakete in den vergangenen Tagen vorbereitet, jetzt wurden die Gewinner ermittelt. „Wir haben aus allen Inhabern der Ehrenamtskarte des Landkreises Regen 50 Personen ausgelost“, sagt Landrätin Rita Röhrl. Das Besondere dabei: Die Gewinner müssen sich ihre Preise nicht abholen, sie werden in diesen Tagen mit dem Gewinn überrascht. Die Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros, aber auch die Landrätin persönlich werden die Nikolaustaschen mit weihnachtlichen Wünschen überbringen.

Landrätin Röhrl unterstützt die Aktion gern, denn ihr liegt das Ehrenamt sehr am Herzen. „Ohne die vielen engagierten Menschen in den Vereinen und Organisationen müssten wir auf viele Angebote in der Region verzichten“, weiß sie und so hofft sie, dass „die Packerl den Gewinnern ein wenig Freude bringen. Ich möchte mich auf diesem Weg zudem bei allen ehrenamtlich engagierten Bürgern für ihren Einsatz bedanken“, betont die neue Landrätin abschließend.

Meldung vom: 04.12.2017