Erste Sitzung des Kreisausschusses

Landkreis Regen Logo

ARBERLAND Betriebs GmbH steht im Mittelpunkt der Sitzung – Vereinspauschalen ebenfalls ein Thema


Am Mittwoch, 1. Juli,  findet um 15 Uhr im Arberlandhaus Regen (vhs), Raum Arber die 1. Sitzung des Kreisausschusses mit folgender öffentlicher Tagesordnung statt:

  1. ARBERLANDKLINIK Zwiesel – Zentrale Patientenaufnahme im Rahmen der Gesamtplanung 2035;
    Genehmigung der Planung und Kostenschätzung
  2. ARBERLAND Betriebs gGmbH – Antrag auf Zuschuss zu den Kosten für den Ausbau und die Optimierung des Hohenzollern Skistadions (Vorberatung)
  3. ARBERLAND Betriebs gGmbH – Übernahme einer Bürgschaft in Höhe von 2,5 Mio. € für die Vorfinanzierung der Investitionskosten für den Ausbau des Hohenzollern Skistadions (Vorberatung)
  4. ARBERLAND Betriebs gGmbH – Ermächtigung der Landrätin zur Erteilung von Aufträgen in Zusammenhang mit dem Ausbau des Hohenzollern Skistadions (Vorberatung)
  5. ARBERLAND Betriebs gGmbH – Ermächtigung der Landrätin zur Zustimmung zu vertraglichen Vereinbarungen mit dem Fürstenhaus Hohenzollern (Vorberatung)
  6. ARBERLAND Betriebs gGmbH – Betrieb des Eissportzentrums Regen;
    Feststellung des Betriebsdefizits im Geschäftsjahr 2019
  7. ARBERLAND Betriebs gGmbH – Genehmigung Wirtschaftsplan 2020 (Vorberatung)
  8. Änderung der Satzung zur Regelung von Fragen des Kreisverfassungsrechts (Vorberatung)
  9. Neubestellung der Aufsichtsräte für die Arberland Betriebs gGmbH (Vorberatung)
  10. Neubestellung der Verbandsräte für den Zweckverband Volkshochschule Arberland (Vorberatung)
  11. Sportförderung durch den Landkreis Regen; Vergabe der Sportmittel – Teil 1:
    Vereinspauschalen 2020
  12. Zuschussantrag des Vereins Böhmwind e.V.: Schaffung einer Stelle für die Suchtpräventionsarbeit
  13. Jahresrechnung des Landkreises Regen für das Haushaltsjahr 2019;
    Ermächtigung zur Kreditaufnahme zum Ausgleich der Jahresrechnung

Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an.

Meldung vom: 19.06.2020