Aviäre Influenza „Vogelgrippe“

Seit 09.11.2016 wurden Erregersubtyp H5N8 der Aviären Influenza in Wildgeflügel und einzelnen Hausgeflügelbeständen in Deutschland festgestellt. Unter den genannten Links finden sich umfangreiche aktuelle Informationen zum Seuchengeschehen.

Informationen des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
https://www.lgl.bayern.de/tiergesundheit/index.htm

Informationen des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz
http://www.stmuv.bayern.de/themen/tiergesundheit_tierschutz/tiergesundheit/krankheiten/vogelgrippe/index.htm

Informationen des Friedrich-Löffler-Institutes – Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit
https://www.fli.de/de/home/

Allgemeinverfügung Landkreis Regen vom 18.11.2016 – Aufhebung Aufstallungspflicht für Geflügel, Verbot Geflügelausstellungen- /märkte usw.
Vollzug des Tiergesundheitsgesetzes, der Viehverkehrsverordnung und der  Geflügelpest-Verordnung

Merkblatt

 

Meldung vom: 29.05.2020