Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement

Im Januar 2013 konnte das Modellprojekt „Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement“ im Landkreis Regen gestartet werden, welches für drei Jahre vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert wird.

Aufgaben und Ziele des Koordinierungszentrums:

  • Förderung des ehrenamtlichen Engagements
  • Beratung und Hilfestellung im Rahmen der ehrenamtlichen Tätigkeitsfelder
  • Unterstützung der Anerkennungskultur für ehrenamtliche Helfer
  • Netzwerkarbeit
  • Entwicklung und Unterstützung von Projekten

Meldung vom: 26.07.2017