ÖPNV / Mobilität

Bitte beachten Sie die FFP2-Maskenpflicht im ÖPNV. Weitere Informationen finden Sie hier.

Informationen zum 9-Euro-Ticket finden Sie hier.

Innerhalb des Landkreises sichern die Waldbahn und verschiedene Bus- und Rufbuslinien die wichtigsten Mobilitätsbedürfnisse.

Das Verkehrsrückgrat bildet die Waldbahn, mit den vier Streckenästen:

RB35 Plattling – Gotteszell – Zwiesel – Bayerisch Eisenstein,
RB36 Zwiesel – Frauenau – Grafenau
RB37 Zwiesel – Bodenmais
RB38 Gotteszell – Teisnach – Viechtach
Der besondere Fahrgast-Service in der Waldbahn: Fahrkarten werden direkt am Platz vom Servicepersonal verkauft.

Nach Möglichkeit sind die Fahrpläne der Linienbusse und Rufbusse auf das Verkehrsangebot der Waldbahn abgestimmt. Fahrscheine werden direkt vom Fahrpersonal verkauft.

Sie wollen auf einen Blick wissen, welche Bus- und Waldbahnangebote es in Ihrer Gemeinde gibt? Hier finden Sie die Fahrplantabelle.

Informationen und Fahrpläne zum Rufbus finden Sie unter www.vdw-mobil.de/angebote/rufbusse/ oder im aktuellen Rufbus-Heft.
Die Anmeldung ist täglich zwischen 6.30 und 21 Uhr unter 09921/94 99 964 bis spätestens 60 Minuten vor Abfahrt an der ersten Haltestelle möglich. Sie können Ihre Fahrt auch unter www.fahrtwunschzentrale.de anmelden.

Der Landkreis Regen ist intensiv bemüht, sein ÖPNV-Angebot stetig zu verbessern, insbesondere um die Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach im Bestand zu sichern. Als Planungsgrundlage hierfür wurde ein übergeordnetes Verkehrsgutachten  erstellt. Darüber hinaus wird derzeit ein Nahverkehrsplan erstellt.

Fahrplanauskünfte zu den Bus- und Zugverkehren im Landkreis Regen können über die bekannten Fahrplanauskunftsportale www.bayernfahrplan.de, www.bahn.de, den DB-Navigator oder unter www.vdw-mobil.de abgerufen werden.

Da die Beauskunftung immer von der aktuellen Datenpflege durch die Verkehrsunternehmen abhängig ist, kann es gerade bei Saisonverkehren zu Auskunftslücken kommen. Bitte prüfen Sie ggf. die veröffentlichten Linienfahrpläne.

Eine Übersicht zu den rund 130 Linienverkehren im Geltungsbereich des Verbundfahrscheins Bayerwald-Ticket und GUTi ist auf der www.bayerwald-ticket.com/fahrplaene-tarifgebiet/ veröffentlicht.

Seit 1. September 2021 haben sich die Bus-Verkehrsunternehmen in den Landkreisen Deggendorf, Freyung-Grafenau, Passau und Regen zur Tarifgemeinschaft VDW = VerbundTarif Donau-Wald zusammengeschlossen. Dadurch gilt in allen vier Landkreisen ein einheitlicher Waben-Tarif. Infos zum VDW, Fahrpreise und das gesamten Linienangebot ist unter www.vdw-mobil.de abrufbar. Über die vdw-App, die auf der Wohin-du-willst-Fahrplan-App basiert ist auch eine Fahrplanauskunft möglich.

Ein besonderes Angebot im Bereich Ausflugsverkehr bietet das Bayerwald-Ticket und seine kostenlose Variante GUTi.

Das Bayerwald-Ticket ist ein preiswerter Tagesfahrschein. Zum Preis von nur 10 Euro kann das gesamte Bus- und Bahnangebot mit rund 130 Zug- und Bus-Linienverkehren (überwiegend in den Landkreisen Freyung-Grafenau und Regen) erfahren werden. GUTi ist die dabei die entgeltfreie Variante für Urlaubsgäste in derzeit 24 beteiligten Gemeinden im Bayerischen Wald.