Psychosoziale Beratung

Beratungsangebot für Menschen

  • die suchtgefährdet oder suchtkrankt sind,
  • die psychisch gefährdet oder psychisch erkrankt sind,
  • in seelischen Krisen,
  • die krank oder hilflos sind,

sowie deren Angehörige.

Die Beratung ist kostenfrei und die Fachkräfte unterliegen der Schweigepflicht.

Meldung vom: 21.08.2017