Waldbahn

Die Waldbahn mit ihren vier Ästen bildet das Verkehrsrückgrat im Landkreis Regen

Das Waldbahnstreckennetz:

– RB35, stündlich: Plattling – Deggendorf – Gotteszell (Anschluss zur RB38 nach Viechtach) – Regen – Zwiesel (Anschluss zur RB36 nach Grafenau und RB37 nach Bodenmais) – Ludwigsthal (Haus zur Wildnis) – Bayerisch Eisenstein (Grenzbahnhof, NaturparkWelten)
– RB36, zweistündlich: Zwiesel – Frauenau (Glasmuseum) – Spiegelau (Waldspielgelände und Anschluss zum Igelbus) – Grafenau. Fahrt ab Zwiesel zur ungeraden Stunde, ab Grafenau zur geraden Stunde.
– RB37, stündlich: Zwiesel – Bodenmais
– RB38, stündlich: Gotteszell (Anschluss zur RB35) – Teisnach – Gumpenried-Asbach (Bayerisch Kanada) – Schnitzmühle (Liebestal) – Viechtach (Pfahl)

Informationen zu Fahrplanänderungen finden Sie unter www.laenderbahn.com/waldbahn/

Der besondere Fahrgast-Service in der Waldbahn: Fahrkarten werden direkt am Platz vom Servicepersonal verkauft.

Das Waldbahn-Tagesticket gilt einen ganzen Tag für beliebig viele Fahrten auf allen vier Waldbahnlinien. Es kostet 8,50 Euro/Person und wird direkt im Zug am Platz verkauft.
Es gilt Montag bis Freitag ab 08.00 Uhr, Wochenende und Feiertage ganztägig ab 00.00 Uhr. Pro Ticket können bis zu 3 Kinder (u. 15 Jahren) kostenfrei mitreisen.

Alle ab 65 Jahren fahren mit der Waldbahn-Seniorenmonatskarte für 22,70- Euro einen ganzen Monat lang beliebig oft und beliebig weit im gesamten Waldbahn-Netz.

Jugendliche bis 21 Jahre fahren für 25,70 € einen Monat mit der Waldbahn. Das Jugend-Freizeitticket gilt an Schultagen ab 14 Uhr im gesamten Netz der Waldbahn. Am Wochenende und in den bayerischen Ferien sogar ganztägig.

Weitere Informationen zur Waldbahn finden Sie hier