Landkreis Regen

Produktion in der Zwiesel Kristallglas AG, Foto: Kristallglas AG Zwiesel Mikroskop-Lötung bei Rohde & Schwarz, Foto: Rohde & Schwarz

7. Sitzung des Schul- und Kulturausschusses

Am Montag, 09.05.2016, um 15:00 Uhr findet in der vhs Regen, Raum Arber die 7. Sitzung des Schul- und Kulturausschusses mit folgender Tagesordnung statt. Öffentliche Sitzung: 1. Sonderpädagogisches Förderzentrum Viechtach; Antrag der Schule auf Errichtung einer offenen Ganztagsklasse ab dem Schuljahr 2016/2017 2. Gymnasium Zwiesel - Ausweitung des gebundenen Ganztagszweiges auf die weiter »

Woche der Pflege und Betreuung

Regen. Am 12. Mai ist der internationale Tag der Pflege, dies ist Anlass eine Woche der Pflege und Betreuung im Landkreis Regen vom 9. bis 13. Mai zu veranstalten, gestaltet von ambulanten und stationären Pflegedienstleistern im Landkreis, Altenpflegeschule Mädchenwerk Zwiesel e.V., Arberlandkliniken, der AOK Direktion Bayerwald sowie MDK Bayern. In der gemeinsamen des Arbeitskreis Agenda 21 –Soziales (Vorsitzender Pfarrer Matthias Schricker) und der Gesundheitsregionplus unter dem Motto "Pflege und Betreuung hat Zukunft". weiter »

Übergabe des Sicherheitsberichtes durch Polizeipräsident Josef Rückl (2.v.li.) an Landrat Michael Adam (3.v.li.) mit (v.li.): Erster Polizeihauptkommissar (EPHK) Rudolf Schmucker, PHK Till Hauptmann, EKHK Martin Vöst und EPHK Manfred Buchinger. Foto

Gute Sicherheitslage im Landkreis Regen

Regen. "Ein Blick in die Statistik für den Landkreis Regen zeigt, dass die Zahl der Straftaten den niedrigsten Wert der vergangenen zehn Jahre erreicht hat", sagte Polizeipräsident Josef Rückl bei der Präsentation des Sicherheitsberichtes 2015 beim Regener Landrat Michael Adam. Zusammen mit den Dienstellenleitern aus Regen, weiter »

Offener Brief - Bereitschaftspraxen für den Kassenärztlichen Notdienst in Bayern

Offener Brief von Landrat Michael Adam an die zuständigen Vertreter der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern. Sehr geehrte Damen und Herren, mit diesem offenen Brief wende ich mich als Landrat des Landkreises Regen an die zuständigen Vertreter der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern. In der vergangenen Woche wurden wir Landräte in ganz Bayern vom Bayerischen Landkreistag über die Planungen der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern informiert, die in Bayern großflächig Bereitschaftspraxen weiter »

Die Teilnehmerinnen an der dreitägigen MOVE-Fortbildungsreihe, mit Trainerin Waltraud Kraus und Trainer Matthias Wagner (beide links). Foto: Böhm/LRA Deggendorf

Motivierende Gesprächsführung

Regen/Deggendorf. Fachkräfte der Kinder-/Jugendhilfe und Lehrkräfte haben sich in motivierender Gesprächsführung weitergebildet. Das Landratsamt Regen hat in Kooperation mit dem Landratsamt Deggendorf bereits zum siebten Mal die dreitägige Schulung MOVE für Fachkräfte angeboten. weiter »

Der Wiesenengel machte am Landratsamt Regen Station. Foto: Landkreis Regen, Langer

Wiesenengel dem Landrat vorgeführt

Regen. Mit breiter Mehrheit hat sich der Kreistag dazu entschlossen den Ankauf eines Wiesenengels finanziell mit 5000 Euro zu unterstützen. Nun haben Jäger, Landwirte und Maschinenring dem Landrat mit dem Wiesenengel im Amt besucht. "Mit dem Wiesenengel können Schwarzwildschäden schnell und einfach beseitigt werden", weiter »

Freie Plätze bei der medienpädagogischen Freizeit in den Pfingstferien

Regen. Wer schon immer mal wissen wollte, wie ein Film entsteht und zwischen zwölf und 16 Jahre alt ist, der ist bei der Filmerfreizeit im „Camp Fokus“ genau richtig. Die Freizeit steht ganz im Zeichen, als Gruppe einen eigenen Film zu drehen. Egal ob vor oder hinter der Kamera, am Mikro oder beim Filmschnitt und der Nachvertonung am Computer, alles steht auf der Tagesordnung. Alles, was man für den vielleicht ersten eigenen Film weiter »

Bootstag auf dem Regen

Regen. Wer schon immer mal den Regen auf einem großen Schlauchboot (Raft) mit seiner Jugendgruppe oder im Rahmen der Jugendarbeit runterpaddeln wollte, sollte sich unbedingt Samstag, 30. April, vormerken. Da bietet die Kommunale Jugendarbeit das passende Seminar an. Der Tag wird genutzt, um allen Interessierten die Schlauchbootausrüstung der Jugendarbeit vorzustellen und den Umgang mit dem Material etwas näher zu bringen. Darüber hinaus wird insbesondere auf die neue Verordnung über die Regelung des Gemeingebrauchs (Befahren und Betreten) am Schwarzen Regen sowie weiter »

Sachbearbeiter/-innen in den Geschäftsstellen der Gutachterausschüsse im Beamten- oder Tarifbeschäftigtenverhältnis

Die Regierung von Niederbayern sucht für verschiedene Landratsämter in Niederbayern (sowie für das Landratsamt Cham) zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sachbearbeiter/-innen in den Geschäftsstellen der Gutachterausschüsse im Beamten- oder Tarifbeschäftigtenverhältnis. Ihre Aufgaben: • Führung und Auswertung der Kaufpreissammlung, Kaufpreisanalyse • Ableitung von wertermittlungsrelevanten Daten • Strukturierung von Bodenrichtwertzonen weiter »

Befahrbarkeit des Regens kann online abgerufen werden

Regen. Durch die bisherigen Regelungen in der Verordnung über die Regelung des Gemeingebrauchs (Befahren und Betreten) am Schwarzen Regen kam es immer wieder zu Verunsicherungen, ob der Schwarze Regen befahren werden darf. Eine Änderung in der Verordnung soll nun Klarheit schaffen. Laut Paragraf drei Nummer drei der Verordnung über die Regelung des Gemeingebrauchs (Befahren und Betreten) am Schwarzen Regen war in der Zeit vom 15. April bis 15. Juni weiter »

Logo Bayer. Ehrenamtskarte blau und gold. Logo: StMAS Bayern

Verlosung für Inhaber der Ehrenamtskarte - Informationsfahrt in den Bayerischen Landtag

Herr Bernhard Roos, Mitglied des Bayerischen Landtags, lädt zu einer eintägigen Informationsfahrt in den Bayerischen Landtag mit Teilnahme an einer Plenarsitzung ein 2 Ehrenamtskarteninhaber des Landkreises Regen mit Begleitperson haben die Möglichkeit, dies zu gewinnen! weiter »

Logo Bayer. Ehrenamtskarte blau und gold. Logo: StMAS Bayern

Verlosung für Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte zur Teilnahme am Festakt Bayerischer Innovationspreis Ehrenamt und zur Teilnahme am Bayerischen Ehrenamtskongress

Fünf Inhaber einer Bayerischen Ehrenamtskarte haben die Möglichkeit, ein langes Wochenende in Nürnberg zu gewinnen. Der Gewinn beinhaltet - jeweils für den Gewinner weiter »

Alfons Bauernfeind bei der Vorstellung des Landkreislogos. Foto: Landkreis Regen, Langer

Landkreishaushalt mit großer Mehrheit beschlossen

Regen. Der Landkreis Regen hat einen gültigen Haushalt. Lediglich die vier Fraktionsmitglieder der ÖDP stimmten gegen den Verwaltungsvorschlag. So konnte sich Landrat Michael Adam bei der jüngsten Kreistagssitzung am Donnerstag, 21. April, über eine breite Zustimmung freuen. Zuvor mussten die Kreisräte sich mit anderen Themen befassen. weiter »

Wir sind online. Foto: Landkreis Regen, Arberlandverkehr

Rufbus Info

Ab dem 15. Mai 2016 können Sie im Landkreis Regen Ihren Fahrtwunsch online oder telefonisch anmelden. Geben Sie Ihren Fahrtwunsch einfach online unter www.fahrtwunschzentrale.de an. Alternativ erreichen Sie uns Montag bis Sonntag zwischen 6.30 und 21 Uhr unter der Telefonnummer 09921 94 999 64 – unsere Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Anruf. Bitte kontaktieren Sie uns mindestens 60 Minuten vor Fahrtbeginn bezüglich Ihres Fahrtwunsches. weiter »

Agenda Arbeitskreis Soziales verabschiedet Oskar Heindl. Foto: VdK Regen

Woche der Pflege im Mai

Regen. Die Lenkungsgruppe des Agenda 21-Arbeitskreises Soziales hat sich vor Kurzem in den Räumen des VdK in Regen zu einer Sitzung getroffen. Dabei wurde unter anderem beschlossen, dass die Arbeitsgruppe den internationalen Tag der Pflege am Donnerstag, 12. Mai, zum Anlass nimmt, im Landkreis Regen eine Woche der Pflege vom auszurufen. weiter »

Erfolgreiches Auftakttreffen der Arbeitsgruppen der Gesundheitsregionplus Arberland. Foto: Landkreis Regen, Gmach Julia

Erfolgreiches Auftakttreffen der Arbeitsgruppen der Gesundheitsregionplus Arberland

Regen. Die Arbeitsgruppen der Gesundheitsregionplus Arberland sind erfolgreich gestartet. Sowohl zur Arbeitsgruppe (AG) Gesundheitsförderung als auch zum Treffen der Gruppe Gesundheitsversorgung kamen jeweils über 20 Teilnehmer. Die AG Gesundheitsversorgung beschäftigte sich mit den drei weiter »

Die Dorfgemeinschaft Altnußberg wurde beim letzten Dorfwettbewerb Bezirkssieger und verpasste die Goldmedaille im Landesentscheid 2012 nur knapp. Foto: Landkreis Regen, Eder.

Dorfwettbewerb geht in neue Runde

Regen. Zum 26. Mal findet in Bayern der Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft – unser Dorf soll schöner werden" statt. In diesen Tagen startet die Anmeldung für die Kommunen im Landkreis Regen. "Ich hoffe, dass sich wieder zahlreiche Teilnehmer finden", sagt Landrat Michael Adam und verweist weiter »