Landkreis Regen

Produktion in der Zwiesel Kristallglas AG, Foto: Kristallglas AG Zwiesel Großer Arber Richard-Wagner-Kopf, Foto: Naturpark Mikroskop-Lötung bei Rohde & Schwarz, Foto: Rohde & Schwarz Waldbahn im Bahnhof, Foto: © Die Länderbahn, flohagena.com
Im Kirchberger Rathaus wurde Horst Klarhauser offiziell von Landrat Michael Adam verabschiedet. Foto: Landkreis Regen/Langer

Forstdirektor a.D. Horst Klarhauser geht in den Ehrenamtsruhestand

Am Donnerstagnachmittag hieß es Abschied nehmen. Ein vermutlich letztes Mal führte Forstdirektor a.D. Horst Klarhauser die Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft-, Umwelt- und Tourismusfragen (kurz WUT-Ausschuss) durch den Wald und das Moor in der Todtenau. weiter »

Asylbewerberunterkunft Neunußberg, Foto: Landkreis Regen/Langer

Asylbewerberzahl steigt weiter - kurzfristige Unterbringung in Pension

Der Zustrom von Asylbewerbern nach Bayern ist weiterhin groß, so groß, dass die Unterkünfte knapp werden, auch im Landkreis Regen. "Die Regierung von Niederbayern hat uns kurzfristig weitere Asylbewerber zugewiesen", sagt Landkreispressesprecher Heiko Langer und verweist darauf, weiter »

Landrat Michael Adam (li.) mit den Ehrengästen (v.li.) Bürgermeisterin Ilse Oswald (Stadt Regen), Bezirksstadtrat Wilfried Nünthel, Bezirksbürgermeiser Andreas Geisel, Gerda Hasselfeldt, Günther Toepfer Alois Rainer und der stellvertretende Landrat

Zahlreiche Straßen der Bundeshauptstadt tragen Namen von Kommunen aus dem ArberLand

"Ich freue mich, dass die Bundeshauptstadt ein Stück bayerischer geworden ist", sagt der Regener Landrat Michael Adam (SPD) und blickt mit diesen Worten auf eine erfolgreiche Straßennamensgebungsfeier in Berlin zurück. Am Sonntag, 12. Oktober, wurden in der Hauptstadt weiter »

Sprachpatenausbildung - Referentin Gabriele Wintermeier (li.) mit Kursteilnehmern. Foto: Niedermeier/Landkreis Regen

Ehrenamtliche Sprachpaten helfen Kindern mit Migrationshintergrund

Kürzlich startete an der Volkshochschule (vhs) Regen der erste Ausbildungsblock zum ehrenamtlichen Sprachpaten. 16 interessierte Bürger aus dem Landkreis Regen bilden sich in der vhs Regen weiter um später Kindern mit Migrationshintergrund helfen zu können. weiter »

Kreisausschuss arbeitet umfangreiche Tagesordnung ab

Eine umfangreiche Tagesordnung hatten die Mitglieder des Kreisausschusses am Dienstagnachmittag, 14. Oktober, abzuarbeiten. Im Mittelpunkt der Sitzung standen dabei die Beteiligungen des Landkreises und geplante beziehungsweise getätigte Investitionen. Zu Beginn der Sitzung informierte Landrat Michael Adam darüber, dass der Landkreis – wie ausgeschrieben - einen neuen Erdgasliefervertrag für diverse Landkreiseinrichtungen abgeschlossen habe. weiter »

Deutsch-Tschechische Kommission wird über ein Endlager im Grenzgebiet reden

Das Thema Atommüll im Grenzgebiet beschäftigt Landrat Michael Adam weiterhin. Nachdem er (wie berichtet) sich vor Kurzem im Nachbarland bei den Bezirksverwaltungen in Budweis und Pilsen über mögliche Standorte informiert hatte, hat der Regener Landrat nun Antwort vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) auf seine Bitte um Unterstützung bekommen. Demnach wird sich die Deutsch-Tschechische Kommission (DTK) mit dem Thema beschäftigen. weiter »

Stellungnahme zu Presseberichten über die Versammlung des Vereins "Zukunft Viechtach" und das Thema Reaktivierung der Bahnlinie Viechtach-Gotteszell

In Presseberichten vom 2. bzw. 3. Oktober äußerte sich der Verein "Zukunft Viechtach" zur aktuellen Debatte um die geplante Reaktivierung der Bahnlinie Viechtach-Gotteszell. Das Landratsamt Regen nimmt hierzu wie folgt Stellung: In der Pressemitteilung wird die Umfrageaktion zum vom Landkreis Regen beauftragten ÖPNV-Konzepts als "missglückte Befragung" bezeichnet. weiter »

Bürgerforen zum Mobilitätskonzept in sechs Gemeinden

Die Fragebogenaktion zum Thema Mobilität im Landkreis Regen ist nun abgeschlossen und auch schon ausgewertet. Nun werden die angekündigten Bürgerforen durchgeführt. Diese dienen hauptsächlich dazu, den Bürgern unseres Landkreises die Ergebnisse der Fragebogenaktion mitzuteilen und festzustellen, ob die ausgewerteten Bewegungsströme richtig ermittelt wurden. weiter »

Stellenausschreibung technische/n Mitarbeiter/in -Hausmeister/in

Der Landkreis Regen stellt für das Staatliche Berufsbildungszentrum für Glas in Zwiesel eine/n technische/n Mitarbeiter/in -Hausmeister/in ein. Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet. Es richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Bewerberin / der Bewerber soll nach Möglichkeit eine abgeschlossene Ausbildung in einem Elektroberuf sowie gute handwerkliche Fähigkeiten besitzen. weiter »

Stellenausschreibung Ausbildungsstelle für den Einstieg in der zweiten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen

Beim Landkreis Regen ist voraussichtlich zum 01.09.2015 eine Ausbildungsstelle für den Einstieg in der zweiten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen - Fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst -(früher: mittlerer Dienst) zu besetzen. Bewerben können sich nur Personen, die am zentralen Auswahlverfahren für den Einstieg in der zweiten Qualifikationsebene für das Einstellungsjahr 2015 teilgenommen haben, weiter »

Traktoren auf Rapsfeld. Foto: Hutstein - TFZ

Vortragsankündigung "Biokraftstoffe – für den Alltag?"

Das Thema ist wieder in den Medien - die Bundesregierung will den Anteil der Biokraftstoffe erhöhen. Machen Biokraftstoffe den Verkehr klimafreundlicher? Sind Biodiesel, Ethanol und Co. heute schon alltagstauglich? Diesen und weiteren Fragen wird Dr. Edgar Remmele, Biokraftstoff-Forscher und Sachgebietsleiter weiter »

Die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes mit Infos zur Gesundheitswoche. Foto: Landkreis Regen

Woche der Gesundheit im Landkreis

Erstmals findet im Landkreis Regen eine Woche der Gesundheit statt. Verschiedene Kooperationspartner haben sich zusammengeschlossen und bieten innerhalb dieser Woche verschiedene Veranstaltungen an. In Bayern leben derzeit ungefähr eine Million Menschen mit einem bekannten Diabetes Mellitus. Überwiegend geht es dabei um den sogenannten Typ II Diabetes, bei dem es sich um eine Zivilisationskrankheit handelt. Dieser Typ Diabetes hat viel mit unserem Lebensstiel zu tun. Vor allem mit Bewegungsmangel und weiter »

Landrat Michael Adam (li. stehend) und Schulrat Werner Grabl (re. stehend) mit Markus Lemberger und Dorothea Sangl. Foto: Langer/Landkreis Regen

Inklusionsberatung im Landratsamt eröffnet

Welche Schulen gibt es für mein Kind? Welche Möglichkeiten hat es? Wo finde ich Hilfe? Eltern, aber auch Lehrkräfte haben jede Menge Fragen. Antworten gibt ab jetzt auch die Inklusionsberatung im Landratsamt Regen. Ab sofort ist am Landratsamt Regen eine unabhängige Beratungsstelle zum Thema Inklusion eingerichtet, weiter »

Stellungnahme des Landkreises Regen zur Pressemitteilung der Länderbahn AG vom 29. September 2014 zur Reaktivierung der Bahnlinie Viechtach-Gotteszell

Das Landratsamt Regen und insbesondere Landrat Michael Adam nehmen die Aussagen von Gerhard Knöbel, Vorstandsvorsitzender der Länderbahn AG, wonach der Fortbestand der Länderbahn-Werkstätte in Viechtach vom Probe- und Regelbetrieb auf der Bahnstrecke abhängig ist, sehr ernst. Den handelnden Personen im Landratsamt ist diese Aussage dennoch neu. "Dass zwischen dem Fortbestand der Werkstätte in Viechtach und dem Probebetrieb ein unmittelbarer Zusammenhang besteht, war so bisher kein Thema. weiter »

Baustellen Weuli, Foto: Waldbahn

Behinderungen im Waldbahnverkehr

Achtung! Aufgrund von notwendigen Baumaßnahmen an der Schienen-Infrastruktur durch DB Netze, kommt es von September bis Dezember 2014 auf der Waldbahn-Linie Plattling - Bayerisch Eisenstein – Špičàk (WBA 1) und auf der Strecke Zwiesel - Grafenau zu erheblichen Behinderungen. Auch die übrigen Strecken sind abschnittsweise betroffen. weiter »

Einladung zur Informationsveranstaltung "Meine Mami hat eine Psychose, was nun?"

Auch heuer hat das Familienbüro KoKi im Rahmen der Netzwerkarbeit eine Informationsveranstaltung organisiert und lädt hierzu recht herzlich ein. Titel: "Meine Mami hat eine Psychose, was nun?" Datum: Dienstag, den 04.11.14, Zeit: 9.30 – 12.00 Uhr, Ort: Großer Sitzungssaal im Landratsamt Regen, Poschetsrieder Str. 16, 94209 Regen weiter »

Energienutzungsplan Landkreis Regen, Foto: Landratsamt Regen

Energienutzungsplan für den Landkreis und 22 Gemeinden erstellt

Am Montag, 16.12.2013 wurde der Energienutzungsplan von der Technischen Hochschule Deggendorf, Technologie Campus Freyung, an Landrat Adam und die Bürgermeister übergeben. Der Landkreis Regen und die 22 teilnehmenden Städte, Märkte und Gemeinden erhielten damit weiter »


Öffnungszeiten und Informationen

 


Logo ARBERLAND REGio
 

 

 

Veranstaltungskalender Landratsamt Regen

 
 
 
 

 
Logo E-Wald

 



Gästeservice Umweltticket

 
 

Bayerwald-Ticket, Foto: Bayerwald-Ticket