Landkreis Regen

Winter im Landkreis Regen. Foto: Landkreis Regen Winter im Bayerischen Wald. Foto: Landkreis Regen

Blumenkauf am Valentinstag

Regen/München. Das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration hat bewilligt, dass alle Verkaufsstellen in Bayern, in denen in erheblichem Umfang Blumen zum Kauf angeboten werden, am Sonntag, 14. Februar, in der Zeit von 8 Uhr bis 12 Uhr zum Zwecke des Verkaufs von Blumen geöffnet sein dürfen. weiter »

Vereinspauschale 2016 - Anträge können bis 01. März gestellt werden

Regen. Für Sport- und Schützenvereine ist der 1. März wieder ein ganz wichtiges Datum. Bis zu diesem Termin müssen die Anträge auf Vereinspauschale für staatliche Mittel und Landkreismittel für das Jahr 2016 beim Landratsamt Regen eingegangen sein. Die Antragsformulare, Richtlinien und Informationen hierzu sind auf der Landkreisinternetseite unter www.landkreis-regen.de zu finden. Die Anträge müssen vollständig und mit allen Unterlagen bis zum 1. März 2016 beim Landratsamt Regen vorliegen. weiter »

Verlosung von zwei Eintrittskarten für die Veranstaltung des Kulturvereins Deggendorf e. V.

Zur Verlosung unter allen Ehrenamtskarteninhabern des Landkreises Regen kommen für Freunde der klassischen Musik zwei Eintrittskarten für die Veranstaltung des Kulturvereins Deggendorf e. V.: Sonatenabend mit Edgar Gredler und Marlies Nussbaumer am Freitag, 18. März 2016 in der Deggendorfer Stadthalle (Halle 1) Beginn 20.00 Uhr Am Sonatenabend spielen: Edgar Gredler (Violoncello), der bereits mit 9 Jahren sein Cellostudium am Konservatorium in Innsbruck begann weiter »

Energiebericht für die Liegenschaften des Landkreises Regen 2016

Nach 2 jähriger Projektlaufzeit „Beratende Begleitung bei der Umsetzung des Klimaschutzteilkonzepts“ befindet sich beiliegend ein Energiebericht. Der Energiebericht lässt sich in drei wesentliche Punkte unterteilen. Aufgrund der im März 2016 auslaufenden Fördermaßnahme der Stelle des Klimaschutzmanagers werden die bereits umgesetzten Maßnahmen vorgestellt und ein Ausblick weiter »

Sitzungsteilnehmer der WUT-Sitzung besichtigen die Hackschnitzelheizung am Landratsamt. Foto: Landkreis Regen, Langer

Klimaschutz auf Landkreisebene

Regen. Die jüngste Sitzung des Ausschusses für Wirtschafts-, Umwelt- und Tourismusfragen, kurz WUT-Ausschuss, am Mittwoch, 27. Januar, stand ganz im Zeichen des Klimaschutzes und der Energieeffizienz. Klimaschutzmanager Andreas Ritzinger gab im Gremium seinen Bericht ab. Zuvor blickte Landrat Michael Adam kurz auf das Projekt weiter »

Die bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf (3.v.li.) traf sich am Stand „Urlaub auf dem Bauernhof im Bayerischen Wald“ mit v.li. Susanne Wagner (ArberlandRegio GmbH), Elisabeth Pfeffer (Pfeffer Brauerei Zwiesel), stellvertretenden Landrat Willi K

Landräte führten viele Gespräche auf der Grünen Woche in Berlin

Berlin. Die Grüne Woche in Berlin ist nicht nur die größte Agrarmesse der Welt, sie ist auch ein Ort an dem sich das Arberland und Ostbayern präsentieren. Ein Besuch der Grünen Woche gehört auch zum Pflichtprogramm eines Landrates und so waren Regens Landrat Michael Adam weiter »

Staatssekretärin Dorothee Bär, Landrat Michael Adam, stellvertretender Landrat Willi Killinger, MdB Alois Rainer und Landratsbüroleiter Günther Weinberger. Foto: Langer/Landkreis Regen

Landräte Michael Adam und Willi Killinger bei Verkehrsstaatssekretärin Dorothee Bär

Berlin. Ihren Berlinaufenthalt im Rahmen der Eröffnung der Grünen Woche nutzten Landrat Michael Adam und sein Stellvertreter auch zu verschiedenen politischen Gesprächen. So waren sie, zusammen weiter »

 24. Pflegekonferenz im Landkreis Regen. Foto: Krottenthaler

Neuwahl bei der 24. Pflegekonferenz

Regen. Bei der 24. Pflegekonferenz im Landkreis Regen, die vom Agenda-Arbeitskreis Soziales veranstaltet wird, gab es einen Wechsel an der Spitze. Nachdem Dekan Josef Ederer den Landkreis Regen verlassen hat, wurde der evangelische Pfarrer Matthias Schricker einstimmig zu seinem Nachfolger gewählt. Neben den Neuwahlen weiter »

LR PR  - Dienstjubiläen und Verabschiedungen im Landratsamt Regen

Dienstjubiläen und Verabschiedungen im Landratsamt Regen

Regen. Zahlreiche Mitarbeiter wurden am Dienstag, 19. Januar 2016, im Landratsamt Regen für ihren langjährigen Einsatz von Landrat Michael Adam, der stellvertretenden Personalchefin Ulrike Dausch und der Personalratsvorsitzenden Sonja Morgenstern geehrt. "Sie haben sich immer für den Landkreis und seine Bürger eingesetzt", sagte Adam zu den weiter »

Filmnachwuchs zeigt sein Können

Regen. Auf ein erfolgreiches Filmjahr 2015 kann der kommunale Jugendpfleger Dirk Reichel zurückblicken. Vor allem der Erfolg der Gruppe "Camp Fokus 2014 – Das Bratpfannenteam" lässt ihn jubeln. Denn die Gruppe holte mit dem Film "Handyverbot" den Starter Preis beim weiter »

Verteidigungsstaatssekretär Ralf Brauksiepe (2. v.li.), Landratsbüroleiter Günther Weinberger (5.v.li.), MdB Alois Rainer (6.v.li), Landrat Michael Adam (2.v.re) und der stellvertretende Landrat Willi Killinger (re.). Foto: Langer/Landkreis Regen

Landräte Michael Adam und Willi Killinger im Gespräch mit dem Parlamentarischen Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung Dr. Ralf Brauksiepe

Berlin. "Wir sind bei ihnen und wir bleiben bei ihnen", sagte Staatssekretär Ralf Brauksiepe zu Landrat Michael Adam, seinem Stellvertreter Willi Killinger und dem Bundestagsabgeordneten Alois Rainer. Diese Aussage freute die Landräte, die eigentlich zur Grünen Woche nach Berlin gereist waren, die Gelegenheit aber für ein vom Abgeordneten Rainer vermittelten Gespräch im Verteidigungsministerium nutzten. weiter »

Abordnung des Partnerlandkreises Hildesheim vor der Volkshochschule. Foto: Landkreis Regen, Langer

Landkreis Hildesheim hielt seine Arbeitstagung im Partnerlandkreis Regen ab

Regen. "Ihre Arbeitstagung hat unsere Beziehung weiter gestärkt", sagt Regens Landrat Michael Adam beim Abschied der Gäste aus dem Landkreis Hildesheim. Von Donnerstag bis Sonntag, 7. bis 10. Januar, waren Kommunalpolitiker, weiter »

Landrat Michael Adam bei der Begrüßung, neben ihm sitzen, v.re.: die Kreisseniorenbeauftragte Christine Kreuzer und Bettina Pritzl. Foto: Langer/Landkreis Regen

Zweiter Runder Tisch "Häusliche Gewalt"

Regen. Auf Einladung von Bettina Pritzl, der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Regen, trafen sich kürzlich Vertreter aller Fachstellen, Polizeiinspektionen und Organisationen, die mit dem Thema "Häusliche Gewalt" beschäftigt sind im Landratsamt zum Erfahrungsaustausch. Landrat Michael Adam ließ es sich nicht nehmen weiter »

Mobilitätskonzept Landkreis Regen

Die Daseinsvorsorge für die Bürger im Landkreis Regen soll nachhaltig durch eine verbesserte Erreichbarkeit und Mobilität gesichert werden. Hierzu wird ein Mobilitätskonzept erstellt, das den tatsächlichen Mobilitätsbedarf der Landkreisbürger zugrunde legt. Um eine möglichst kosteneffiziente und damit zukunftsfähige Verbesserung des Mobilitätsangebots zu erreichen sind unter anderem die Einführung von flexiblen Bedienformen (Bedarfsverkehren) vorgesehen. weiter »