Landkreis Regen

Produktion in der Zwiesel Kristallglas AG, Foto: Kristallglas AG Zwiesel Foto: iStockphoto

Stellenausschreibung Diplom-Ingenieurin/Diplom-Ingenieur der Fachrichtung Architektur/Bauingenieurwesen und staatlich geprüfte Bautechnikerin/ staatlich geprüften Bautechniker

Der Landkreis Regen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Leitung der Gruppe "Kreiseigener Hochbau und Gebäudemanagement" eine/n Diplom-Ingenieurin/Diplom-Ingenieur der Fachrichtung Architektur/Bauingenieurwesen. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 12. Wir erwarten: abgeschlossene Studium der Architektur oder des Bauingenieurwesens, weiter »

Vor der ersten Einheit am Samstagmorgen stellten sich die Ehrenamtlichen kurz für ein Gruppenfoto zusammen: Die Seminarleitung hatten Kommunaler Jugendpfleger Dirk Reichel (rechts) sowie Ludwig Stecher und Kathrin Zitzelsberger (beide nicht im Bild)

Betreuer auf ihre Aufgaben vorbereitet

Erneut konnten sich die Verantwortlichen vom Kreisjugendring um Geschäftsführer Ludwig Stecher und Mitarbeiterin Kathrin Zitzelsberger und der Kommunalen Jugendarbeit mit Jugendpfleger Dirk Reichel nach dem zweiten Betreuerwochenende, welches kürzlich im Jugendhaus Krailing stattfand, weiter »

EPHK Buchinger, Leiter Polizeiinspektion Regen, Polizeipräsident Rückl, EPHK Stiglbauer, Leiter Polizeiinspektion Zwiesel, Landrat Michael Adam, PHK Fischl, stellvertretender Leiter Polizeiinspektion Zwiesel, EPHK Schmucker, Leiter Polizeiinspektion

Sicherheitsgespräch beim Landratsamt Regen

Die zirka. 76.000 Einwohner des Landkreises Regen leben in einer vergleichsweise sicheren Region. Dies dokumentiert der Sicherheitsbericht 2014, den Polizeipräsident Josef Rückl Landrat Michael Adam beim diesjährigen Sicherheitsgespräch überreichte. "Die Gesamtzahl der Straftaten im Landkreis Regen ist im Vergleich zum Vorjahr um knapp weiter »

Landrat Michael Adam und Bürgermeister Franz Wittmann beim Ortstermin. Hier könnte die neue Fahrbahn verlaufen. Foto: Langer/Landkreis Regen

Landrat Adam und Bürgermeister Wittmann wollen kurzfristige Verkehrsverbesserungen

"An den Kreuzungen muss sich kurzfristig etwas tun", dies war die einhellige Meinung von Landrat Michael Adam und Bürgermeister Franz Wittmann. Die beiden Lokalpolitiker trafen sich in Viechtach zum Meinungsaustausch und im Mittelpunkt des Gesprächs stand der Straßenverkehr. weiter »

Sprachpaten beim Reflexionstreffen zusammen mit Förderlehrer Karl Stangl von der Mittelschule Regen und Schulrat Mark Bauer-Oprée. Foto: Landkreis Regen, Wenig

Die Sprachpaten tauschten sich aus

Auf Einladung des Koordinierungszentrums für Bürgerschaftliches Engagement und des Schulamtes Regen, trafen sich die im Landkreis ehrenamtlich tätigen Sprachpaten zu einer Reflexionsrunde an der Mittelschule Regen. Ziel des Treffens war es, gegenseitig Erfahrungen auszutauschen und sich Anregungen für die Arbeit mit den Patenkindern weiter »

Die Waldbahn könnte bald im Stundentakt zwischen Zwiesel und Grafenau verkehren. Foto: Langer/Landkreis Regen

Auf dem Weg zum Stundentakt

Gute Nachrichten konnten Landrat Michael Adam und Dietmar Schieder (Projektleiter Auflassung Bahnübergänge DB Netz AG) an die Mitglieder des Ausschusses für Wirtschafts-, Umwelt- und Tourismusfrage überbringen. Der Stundentakt auf der Bahnstrecke zwischen Zwiesel und Grafenau könnte ab dem Winterfahrplan 2018/19 starten, weiter »

Landrat Michael Adam bei der Haushaltsrede. Foto: Landkreis Regen, Langer

Der Haushalt ist beschlossen - 71 Millionen Euro an Haushaltsvolumen - 48 Prozentpunkte Kreisumlage

Der Haushalt stand im Mittelpunkt der April-Kreistagssitzung. Mit Spannung wurde vor allem die Entscheidung über die Kreisumlage erwartet. Doch bevor es soweit war, dass die Kreisräte über den Haushalt beschließen konnten, durften sich die Räte mit anderen Punkten befassen. Christian Schmitz, der Vorstand der selbständigen Kommunalunternehmen Kreiskrankenhäuser Zwiesel und Viechtach, informierte zunächst über die laufenden und geplanten Baumaßnahmen. weiter »

Erzieherinnen und Erzieher  aus verschiedenen KiTa’s im Landkreis Regen bei ihrem

Gartenbaustellen für Kinder - Erlebnisreiche Fortbildung für Erzieherinnen und Tagespflegemütter

Das Kreisjugendamt bietet dieses Jahr im Rahmen ihres Fortbildungsprogramms für Erzieherinnen und Tagespflegemütter Projekttage an, bei denen gemeinsam mit Klaus Eder, dem Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege erlebnisreiche, gärtnerische Strukturen weiter »

Amira mit ihrer Sprachpatin Carola Goldmann. Foto: Wenig/Landkreis Regen

Sprachpatenprojekt bewährt sich in der Praxis

Seit Anfang Januar betreuen die vom Koordinierungszentrum für Bürgerschaftliches Engagement eingesetzten ehrenamtlichen Sprachpaten Flüchtlingskinder an verschiedenen Schulen im Landkreis. Die Aufgabe der Sprachpaten besteht darin, bei ihren Patenkindern Interesse und Freude am Erwerb der deutschen Sprache weiter »

Landrat Michael Adam zeigte dem Bundestagsabgeordneten Alois Rainer die aktuellen Pläne verschiedener Straßenbauprojekte, u.a. wie der Landkreis die Ortsumfahrung in Kirchberg im Wald plant. Foto: Langer/Landkreis Regen

Die Verkehrswege im Blick

"Wir müssen weiter Vollgas geben, damit in den kommenden Jahren die wichtigsten Straßen im Landkreis Regen endlich bedarfsgerecht ausgebaut werden", darüber sind sich der Regener Landrat Michael Adam und der Stimmkreisbundestagsabgeordnete Alois Rainer einig. Nachdem Rainer weiter »

Tag der offen Tür bei der

Tag der offenen Tür bei der "Erwin-und-Gretel-Eisch-Stiftung"

Am Samstag, 2. Mai 2015, veranstaltet die Erwin-und-Gretel-Eisch-Stiftung zum 90. Geburtstag des Gistl Saals, von 11 bis 14 Uhr und von 16 bis 18 Uhr in der Gistl-Villa in Frauenau einen Tag der offenen Tür. Kunstfreunde haben bei der Veranstaltung die Möglichkeit, die Stiftung zu unterstützen und von ausgewählten Bildern, Grafiken und Glasobjekten etwas zu erwerben. weiter »

Kreisjugendamt erinnert an noch fehlende Vereinbarungen

Durchaus zufriedenstellend läuft der momentane Rücklauf der Vereinbarungen im Rahmen der Umsetzung des Bundeskinderschutzgesetzes (BKiSchG), sind sich Jugendamtsleiter Martin Hackl und Kommunaler Jugendpfleger Dirk Reichel einig. Über die Hälfte der angeschriebenen Vereine und Verbände im Landkreis Regen haben sich auf den Erstversand der Vereinbarungen nach Paragraf 72a SGB VIII beim Kreisjugendamt zurückgemeldet. weiter »

Waldbahn, Foto: Landkreis Regen/Langer

Bauarbeiten und Fahrplanänderungen auf der waldbahn

Das für die waldbahn zuständige Infrastrukturunternehmen DB Netz AG führt von Januar bis Juni 2015 wieder einige Baumaßnahmen zur Streckenerneuerung und /-erhaltung durch. Die DB meldet: weiter »

Pflegebestand und –bedarf ermittelt, Foto: Langer/Landkreis Regen

Pflegebestand und –bedarf ermittelt

Am Freitag, 27. Februar, stellte Menfred Zehe von Modus, dem Institut für angewandte Wirtschafts- und Sozialforschung, die Bestands- und Bedarfsermittlung nach Artikel 69 Absatz 1 AGSG für den Landkreis Regen vor. weiter »

 
Logo Bürgerserviceportal 1

 


Logo ARBERLAND REGio
 

 

 

Veranstaltungskalender Landratsamt Regen

 
 
 
 

 
Logo E-Wald

 



Gästeservice Umweltticket

 
 

Bayerwald-Ticket, Foto: Bayerwald-Ticket