Landkreis Regen

Produktion in der Zwiesel Kristallglas AG, Foto: Kristallglas AG Zwiesel Mikroskop-Lötung bei Rohde & Schwarz, Foto: Rohde & Schwarz

Stellenausschreibung für eine/n teilzeitbeschäftigte/n Mitarbeiter/in für die Kfz-Zulassungsstelle Viechtach

Der Landkreis Regen stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Kfz-Zulassungsstelle Viechtach eine/n teilzeitbeschäftigte/n Mitarbeiter/in mit der Hälfte der durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit für vormittags ein. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) und ist unbefristet. Eine abgeschlossene Ausbildung in einem Verwaltungsberuf weiter »

8. Sitzung des Schul- und Kulturausschusses 25.07.2016

Am Montag, 25.07.2016, um 15:00 Uhr findet in der vhs Regen, Raum Arber die 8. Sitzung des Schul- und Kulturausschusses mit folgender Tagesordnung statt. Öffentliche Sitzung: 1. Bericht des Kulturbeauftragten Roland Pongratz (Information), 2. Sportunterricht für Schüler an den Schulen die in der Trägerschaft des Landkreises stehen; Beteiligung des Landkreises am Neubau einer 3-fach Turnhalle durch die Stadt Regen an der Zentralschule Regen weiter »

15. Sitzung des Ausschusses für Wirtschafts-, Umwelt- und Tourismusfragen 28.07.2016

Am Donnerstag, 28.07.2016, um 15:00 Uhr findet in der vhs Regen, Raum Arber die 15. Sitzung des Ausschusses für Wirtschafts-, Umwelt- und Tourismusfragen mit folgender Tagesordnung statt. Öffentliche Sitzung: 1. Kreisstraße REG-12, Kirchberg - B85 bei Rinchnach;Antrag der ILE Grüner Dreiberg vom 14.06.2016 auf Weiterplanung der Umfahrung Kirchberg bis zur B 85 bei Rinchnach (Beauftragung des Staatl. Bauamtes Passau mit Untersuchungen zu möglichen Trassenführungen) weiter »

Förderung für Elektroautos - Umweltbonus

Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, mit Hilfe einer Förderung für Elektroautos den Absatz zu erhöhen. Dafür wurde ein Umweltbonus für Elektromobilität ins Leben gerufen. Die Förderhöhe beträgt bis zu 4.000 € pro Fahrzeug. Antragsberechtigt sind: • Privatpersonen • Unternehmen • Stiftungen • Körperschaften • Vereine weiter »

Sie überzeugten sich von der Blütenpracht des Blumenwiesenstreifens am Kurpark Bischofsmais: Bürgermeister Walter Nirschl, Landrat Michael Adam, Imker Franz Rothkopf und Kreisobmann Roland Graf. Foto: Langer/Landkreis Regen

Landrat und Bürgermeister unterstützen gemeinsame Aktion der Imker und der Bauern

Bischofsmais. "Den Bienen fehlt immer öfter die Nahrung", sagt der Kreisvorsitzende der Imker Franz Rothkopf. Seine Worte stießen bei Roland Graf, dem Kreisobmann des Bauernverbandes, auf offene Ohren. "Wir Landwirte brauchen die Bienen", weiß er und so unterstützt der Bauernverband weiter »

Werner Blüml (2.v.re.), den Seniorenbeauftragten Peter Haug, die Seniorengruppe mit der Busfahrerin und Johann Brunner (re.) vom Landratsamt Regen. Foto: Langer/Landkreis Regen

Mit dem Rufbus nach Regen

Böbrach/Regen. "Mit dem Rufbus haben auch die Böbracher Bürger neue Möglichkeiten", sagt Bürgermeister Werner Blüml. Vor allem für Senioren sei das neue Busangebot eine gute Gelegenheit unabhängig das Leben zu gestalten. Um auf das Angebot aufmerksam zu machen hatte Blüml nun, zusammen mit dem Seniorenbeauftragten Peter Haug die Senioren weiter »

Die geehrten bzw. verabschiedeten Mitarbeitern mit Landrat Adam, Personalchef Anton Weghofer und Vertretern des Personalrats. Foto: Langer/Landkreis Regen

Jubiläen und Abschiede im Amt

Regen. Drei Verabschiedungen und vier Dienst- beziehungsweise Arbeitsjubiläen wurden kürzlich im Landratsamt Regen gefeiert. "Für uns sind eigentlich die Abschiede kein Grund zum Feiern", stellte Landrat Michael Adam eingangs fest, denn das Landratsamt verliert "gute und erfahrene Mitarbeiter". Für die Mitarbeiter selbst sei es meist ein Grund zur Freude, weiter »

Plakatmotiv Bier in Bayern. Foto: Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg / Entwurf: Atelier für Kommunikationsgestaltung Nicole Westphal, Hildesheim

Verlosung von 5 x 2 Eintrittskarten für die Bayerische Landesausstellung 2016 Bier in Bayern

Zur Verlosung kommen unter allen Ehrenamtskarteninhabern des Landkreises Regen 5 x 2 Eintrittskarten für die Bayerische Landesausstellung 2016, Bier in Bayern vom 29. April bis 30. Oktober 2016. Bier – Bayerns fünftes Element: Anzapfen und Anbandeln, Bieraufstand und Bierkönigin, weiter »

Logo Bayer. Ehrenamtskarte blau und gold. Logo: StMAS Bayern

Verlosung von zwei Eintrittskarten für Pater Anselm Grün

Zur Verlosung kommen unter allen Ehrenamtskarteninhabern des Landkreises Regen zwei Eintrittskarten für Pater Anselm Grün am Mittwoch, 27. Juli 2016 in der Arberlandhalle Bayerisch Eisenstein, Beginn 20.00 Uhr, Einlass 19.15 Uhr."Versäume nicht Dein Leben" lautet der Titel weiter »

Sensen-Mäh- und Dengelkurs Kreislehrgarten bei Patersdorf. Foto: Landkreis Regen, Eder

Dengeln, Wetzen, Mähen mit der Sense - Kurs im Kreislehrgarten

Zu einem Sensen-Mäh- und Dengelkurs trafen sich ein Dutzend Gartler im Kreislehrgarten bei Patersdorf. Der Kreisverband der Gartenbauvereine hatte dazu eingeladen. Kreisfachberater Klaus Eder wies auf die Bedeutung artenreicher Blühflächen weiter »

Kreisversammlung des Bayerischen Gemeindetages. Foto: Landkreis Regen, Langer

Bürgermeister trafen sich im Eiskeller

Zwiesel. Am Donnerstag, 30. Juni 2016, fand in den historischen Eiskellern der Pfefferbrauerei in Zwiesel die Kreisversammlung des Bayerischen Gemeindetages im Landkreis Regen statt. Die Stimmung war dabei aber keineswegs im Keller und schon gar nicht eisig. Die Gemeindeoberhäupter trafen sich weiter »

Wanderweg entlang des Schwarzen Regen. Foto: Landratsamt Regen/Felgenhauer

Festsetzung des Überschwemmungsgebietes am Schwarzen Regen

„Festsetzung des Überschwemmungsgebietes am Schwarzen Regen (betroffene Gemeinden: Prackenbach, Viechtach, Geiersthal, Drachselsried, Böbrach, Teisnach, Regen, Langdorf, Zwiesel); Hinweis auf Bekanntmachung weiter »

Auf bunter Entdeckungsreise bei der Landesgartenschau in Bayreuth. Foto: Landkreis Regen

Glückliche Ehrenamtskarteninhaber

Regen/Bayreuth. Mit Slogans wie "Musik für die Augen" spielt Bayreuth mit seinem Image als Festspielstadt. Dabei haben die Franken heuer etwas Besonderes zu bieten: Die Landesgartenschau ist in Stadt am Main zu Gast und lädt zur bunten Entdeckungsreise ein. Genau auf diese Entdeckungsreise machte sich diese Tage weiter »

Sie gratulierten Johannes Matt (4.v.li.) zur Ernennung (v.li.): Landrat Michael Adam, Monika Knauf-Schöllhorn, Elisabeth Schröder, Lieselotte Bielmeier und Karin Hodl. Foto: Langer/Landkreis Regen

Neuer Naturschutzwächter ernannt

Regen. „Sie sollen heute in den Dienst der Naturschutzwacht des Landratsamtes Regen berufen werden“, sagte Landrat Michael Adam im Rahmen der Ernennungsfeier mit Blick auf Johannes Matt. „Sie sind seit vergangenem Jahr hauptberuflich als Schutzgebietsbetreuer am Arber tätig und weiter »

Befahrbarkeit des Regens kann online abgerufen werden

Regen. Durch die bisherigen Regelungen in der Verordnung über die Regelung des Gemeingebrauchs (Befahren und Betreten) am Schwarzen Regen kam es immer wieder zu Verunsicherungen, ob der Schwarze Regen befahren werden darf. Eine Änderung in der Verordnung soll nun Klarheit schaffen. Laut Paragraf drei Nummer drei der Verordnung über die Regelung des Gemeingebrauchs (Befahren und Betreten) am Schwarzen Regen war in der Zeit vom 15. April bis 15. Juni weiter »